Eine Telefonanlage für alle!

Die Hauptverwaltungen aller Träger sind seit März 2018 vollständig an die zentrale IP-Telefonanlage des IT-Verbund Stormarn angeschlossen. Alle Trägerverwaltungen können somit „intern“ miteinander völlig kostenneutral telefonieren und profitieren gemeinsam von der hochverfügbaren, redundanten Telefonanlage des ITV mit allen Leistungsmerkmalen moderner IP-Telefonie.

Damit ist der größte Teil des Projektes geschafft, aber noch nicht abgeschlossen. Sukzessive werden auch alle Außenstandorte (Bibliotheken, Bauhöfe, Schulen, etc) in den kommenden Monaten an das Gesamtsystem angeschlossen.

In Zahlen ausgedrückt sind aktuell 1620 Anschlüsse an die zentrale Telefonanlage angebunden. Insgesamt werden zum Jahresende 2000 Teilnehmer über die IP-basierte Telefonanlage telefonieren. Der Abschluss aller Arbeiten bis Jahresende begründet sich auch auf der Abschaltung der ISDN Technologie.

Für alle angebundenen Träger hat der zentrale Betrieb viele Vorteile. Nicht nur Kosten für den Betrieb separater Anlagen können gespart werden, auch die Verfügbarkeit und die Erreichbarkeit werden erhöht.